Unser Kennzeichen ist Erfahrung

Produkte und Dienstleistungen seit 1832

Sie sind momentan in:

Allgemein

Sonderkonditionen sind generell möglich. Die genauen Modalitäten sind abhängig von Ihrem jährlichen Auftragsvolumen. Bitte wenden Sich sich direkt an uns.
Als gewerblicher Autohaus-Kunde können wir Sie für den Kauf auf Rechnung freischalten. Hierzu benötigen wir von Ihnen einen Gewerbeschein/ Handelregisterauszug und einen Briefbogen mit Adressen, Geschäftsführer und Bankverbindungsdaten. Nutzen Sie unser Kontaktformular für Händler.

Versicherungen

Die eVB-Nummer wird per E-Mail an die in Ihrem Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt. Sollten Sie den Versand an eine andere Adresse wünschen, so können Sie uns dies als Kommentar zu Ihrer Bestellung mitteilen.

Zulassung

Bei uns können Sie die Zulassung online beauftragen entweder mit Flash oder mit unserer mobilen beta Version. Eine komplette Online-Zulassung ist derzeit noch nicht möglich, da die Fahrzeugpapiere, Schilder mit Siegel vor Ort beim zuständigen Amt ausgestellt werden. Diesen Aufwand übernehmen wir bei einer Online-Beauftragung für Sie.
Dies ist generell möglich. Sollten Sie mehrere Bundeszulassungen in unterschiedlichen Region in einem Auftrag bestellen, so ist darauf zu achten, dass Ihre Dokumente/Unterlagen jeweils in den richtigen Umschlag des UPS-Fahrers kommen..
Prinzipiell ist es zu jeder Zeit möglich über unsere Homepage eine Zulassung zu beauftragen. Die Gesamtdauer des Vorgangs richtet sich dabei nach den Geschäftszeiten des Kurierdienstes und der Zulassungsbehörde. Einige Straßenverkehrsämter sind am Wochenende geschlossen. Bitte schauen Sie auf der Seite Ihrer Gemeinde/ Stadt nach den Öffnungszeiten.
Nach der Auftragserteilung erhalten Sie eine Bestellbestätigung mit Vollmacht und Checkliste. Gleichzeitig wird automatisiert ein UPS-Kurier beauftragt, um bei Ihnen die Unterlagen für die Zulassung abzuholen (Die Abholung erfolgt unter der von Ihren im Bestellprozess angegebenen Versandadresse). Am Folgetag wird die Zulassung im Kreis durchgeführt.
Im Anschluss daran werden Ihre Kfz-Papiere mit den Schildern per UPS an Sie zurück geschickt. In der Regel ist der gesamte Vorgang in 72 Stunden abgeschlossen.
In der Regel ist die Zulassung mit Schildern und Papieren innerhalb von drei Tagen fertig und die Unterlagen bei Ihnen zurück. Abweichungen gibt es nur in Abhängigkeit mit den Öffnungszeiten der zuständigen Zulassungsstelle und wenn Unterlagen nicht korrekt, bzw. komplett sind.
Die Öffnungszeiten der Zulassungsstellen sind nicht einheitlich geregelt, daher ist es uns nicht möglich Auskünfte zu diesen zu erteilen. Ein Anlaufpunkt zur Suche ist eventuell die Internetseite Ihrer Gemeinde.
 
Damit wir eine Zulassung für Sie durchführen können, benötigen wird eine von Ihnen ausgestellte Vollmacht. Desweiteren sind sowohl die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein), die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) als auch der Personalausweis (in einigen Regionen genügt auch eine Kopie) erforderlich.
Bei einer Abmeldung werden zusätzlich die Schilder zum Entwerten benötigt.
Eine Zusammenstellung der jeweils notwendigen Dokumente finden Sie zusätzlich auf der Vollmacht, welche Ihnen am Ende des Bestellprozesses erstellt wird.